Mittwoch, 1. Dezember 2021

allabendlichqueer Lesungen vom 2. bis 12. Dezember

In der 1. Dezemberhälfte gibt es bei #allabendlichqueer Krimi, Gegenwartsliteratur, eine Neu-Autorin und "The one and only" Robert Grund.


Do, 2/12 464 Christian Huyeng
Fatale Teatime - Mord in Midwinter
So, 5/12 465 Robert Grund
Best of
Di, 7/12 466 André Marc Schneider
Zwei Löwen im Goldfischglas (Preview)
Do, 9/12 467 Jobst Mahrenholz
Herzberührer – Il guesto di Lauro
So, 12/12 468 Melanie Rummler
Schnittstelle Liebe (unveröffentlichte Texte)

Foto: Melanie Rummler


Zugang bekommt ihr über den Dezember-Link oder die Meeting-ID. Ab 19.20 Uhr findet ihr Einlass, 19.30 Uhr geht es los.

https://us02web.zoom.us/j/83326977700?pwd=aUluT2d2ajhqZFcvQWZyTDVSYklyUT09

Meeting-ID: 833 2697 7700
Kenncode: 315513



Montag, 29. November 2021

Gebundene Ausgabe von Phillips Bildern

Da mir die illustrierte Hardcover-Ausgabe zum 10-jährigen Erscheinen von Benjamins Gärten so viel Freude gemacht hat, wollte ich dasselbe für Phillips Bilder gleich zum 8-jährigen machen. Das Erscheinungsdatum 13.8. wollte ich jedoch nicht wieder nehmen (denkbar ungünstig in der Urlaubszeit), und so ist es jetzt zum 8,5-jährigen Jubiläum soweit.

In gleicher Ausstattung ist auch Phillips Bilder als illustrierte gebundene Ausgabe (mit Lesebändchen) bei BoD erschienen. Ich freue mich, dass mein Sommerroman mit dem wunderschönen Umschlag von Ancutici Design jetzt noch besser aussieht.

 




 

Das Buch ist direkt bei Bod sowie überall im Buchhandel unter ISBN 9783755711537 erhältlich.

Sonntag, 14. November 2021

allabendlichqueer Lesungen vom 16.11. bis 30.11.

Hier die Lesungen bei allabendlichqueer bis Ende November:

 

Di, 16/11 457 Carmilla deWinter, Ria Winter, Mo Kast u.a.
Beweisstück A – Ace-Anthologie (Premiere)
Do, 18/11 458 Chris P. Rolls
Be my Bullet – Buchpremiere
So, 21/11 459 Eva Andersson & J. Walther
Weihnachtsküsse 1-3
Di, 23/11 460 Sarina Louis
Zero und Nolan - Wie schreibt man Liebe
Do, 25/11 461 Ralph Roger Glöckler Que(e)rschnitt 4
Die männliche Unreife des Todes - "Spiegelungen" (2016)
So, 28/11 462 Noa Lián

Zwischen Fesseln, Katzenjammer und heißer Schokolade – Premiere
Di, 30/11 463 K. Jensen/J. Schiesser
A Tale of Gods and Monsters: Eine Wikinger-Saga – Premiere

Darunter sind gleich drei Buchpremieren, Spannung, Liebe, Literatur, eine Wikinger-Saga und die a_sexuelle Anthologie!

Und am nächsten Sonntag lesen Eva Andersson und ich aus unserer Weihnachtsküsse-Trilogie! Wir freuen uns, euch zu sehen.


Zugang bekommt ihr über den November-Link oder die Meeting-ID. Ab 19.20 Uhr findet ihr Einlass, 19.30 Uhr geht es los.


https://us02web.zoom.us/j/89484343410?pwd=NWo5cFdLbWpSemQwcmw1QzVtdDArQT09

Meeting-ID: 894 8434 3410
Kenncode: 405696

 

Sonntag, 31. Oktober 2021

allabendlichqueer Lesungen vom 2.11. bis 14.11.

Nachdem am 31.10. die 450. allabendlichqueer-Lesung lief (!), geht es im November gleich mit mehreren Buchpremieren weiter, wobei die (Urban) Fantasy überwiegt: 

Di, 2/11 451 Emilia Grace
Gefährtenschwur - unverhoffte Liebe
Do, 4/11 452 Tanya Carpenter
Woodland
So, 7/11 453 P.R. Jung
Der Seelenheiler – Buchpremiere
Di, 9/11 454 Jobst Mahrenholz
Herzberührer – Il guesto di Lauro
Do, 11/11 455 Tina Filsak
Das Haus Kyrill (Micah 31) – Premiere
So, 14/11 456 Tina Alba
Das Meer seiner Seele – Buchpremiere

Und eine kleine Vorschau: am 21. November lesen Eva Andersson und ich aus unserer Weihnachtsküsse-Reihe.

 

Achtung - neuer Link ab November. Ab 19.20 Uhr findet ihr über diesen Link Einlass, 19.30 Uhr geht es los.


https://us02web.zoom.us/j/89484343410?pwd=NWo5cFdLbWpSemQwcmw1QzVtdDArQT09

Meeting-ID: 894 8434 3410
Kenncode: 405696

Sonntag, 24. Oktober 2021

Quertext - Queer Voices from German-Speaking Europe

Unter diesem Titel erschien Ende August eine amerikanische Anthologie, in der ein Text von mir vertreten ist. Da es eine Art Überblick über das aktuelle deutschsprachige Schaffen von Literatur mit queeren Thematiken bieten soll, ist das wirklich eine große Ehre für mich.

Der Herausgeber Dr. Gary Schmidt kontaktierte mich direkt, da er bei einer Deutschlandreise Im Zimmer wird es still entdeckt hatte - schon das sehr erstaunlich. Somit ist in der Anthologie ein übersetzter Auszug des Romans enthalten.

Es ist ein wenig surreal, dieses Buch in Händen zu halten. Ein Beitrag von mir neben so vielen bekannten Namen - Alain Claude Sulzer, Antje Ràvik Strubel (gerade mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet), Gunther Geltinger, Antje Wagner, Hans Pleschinski, Christoph Poschenrieder, Tanja Witte, Marko Martin u.v.m. !