Sonntag, 10. Mai 2015

Neue Projekte

Was läuft so in meiner Schreibwerkstatt?
Anfang des Jahres hatte ich ja einen Plan erstellt - einiges ist umgesetzt oder in Arbeit und anderes hat sich mal eben so dazwischen geschoben. Im Januar zum Beispiel zwei Beiträge für eine Erotik-Anthologie, die im Sommer unter dem Titel "In seiner Hand" im Incubus-Verlag erscheinen wird. Einer meiner Texte ist ein Spin-off zu "Nur eine Frage der Liebe". Beteiligt sind u.a. Raik Thorstadt, Levi Frost, Thomas Pregel, Cecil Dewi, Florian Höltgen, Devin Sumarno und andere bekannte Namen.

"Daniel und Ismael" hat ein neues Buchcover von der Designerin Casandra Krammer bekommen, während ich mich am Cover der Leseproben-Sammlung selbst versucht habe. 


Neu erschienen ist eine kostenlose Kurzgeschichten-Sammlung, mit Texten die bereits in "Mein schwules Auge" und "Positive Storys" erschienen sind. Darunter "Winterlinde", die Kurzgeschichte, auf der "Im Zimmer wird es still" basiert. Dazu ist eine schöne Rezension erschienen: Ulla-liebt-Bücher

Gerade schreibe ich an zwei Geschichten. In der ersten geht es um Marek aus "Benjamins Gärten", die Geschichte ist viele Jahre später angesiedelt und eine neue Liebe sowie natürlich Häuser stehen im Mittelpunkt. Die Idee dazu kam unvermittelt des Wegs.

Die zweite entsteht zum ersten Mal in Co-Autorenschaft (mit Moritz Berg), eine ganz neue und bereichernde Erfahrung. Die Geschichte spielt in der Toskana. Außerdem soll der Text in ein ganz besonderes Anthologieprojekt einfließen, über das ich aber noch nichts sagen kann. Die Geschichte von Robinson Crusoe liegt leider auf Eis, wird aber irgendwann fortgesetzt.




Keine Kommentare:

Kommentar posten