Dienstag, 4. Juli 2017

Backlist Abbau

Verlage haben eine Backlist älterer, noch verfügbarer Bücher und manchmal wird ein Titel aus dem Programm genommen.
Für meine Bücher hatte ich beschlossen, das zu tun, sobald sich ein Titel drei Monate in Folge über keinen Kanal mehr verkauft hat. Erwartungsgemäß trifft es nun als erstes Der Engel auf der Fensterbank. Der Band mit drei Kurzgeschichten ist ja nie auf großes Interesse gestoßen und schon im letzten Jahr kaum noch "gegangen". So ganz verstehen kann ich es nicht, ist doch insbesondere die namensgebende Geschichte so ziemlich meine romantischste und Storys mit Engeln eigentlich immer beliebt. Nun, wie auch immer, zum Ende des Monats wird der Titel aus dem Programm genommen. Die Texte bleiben allerdings in der Printversion von Daniel und Ismael enthalten.
Die gute Nachricht ist, dass die nächsten Bücher auf der Liste, bzw. von denen ich das erwartet hatte (Robinson und Im Zimmer wird es still) noch sicher sind.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten