Sonntag, 6. August 2017

Autorenwahnsinn Woche 1

Da es Spaß macht, nehme ich an der Sommer-Challenge #Autorenwahnsinn teil. Jeden Tag im August gibt es eine andere Aufgabe/Frage: http://schreibwahnsinn.de/challenge-31-tage-autorenwahnsinn-sommeredition/
Hier auf dem Blog werde ich die Antworten wöchentlich zusammenfassen, täglich erscheinen sie auf meiner fb-Autorenseite.

Tag 1 - Woran schreibst du diesen Sommer? Die bildliche Antwort:



Frage 2 - Schreibziele für den August - Tja, wenn nach Rasen mähen, Fensterstreichen und meinem Hauptjob noch Zeit ist, prüfe ich die Übersetzung von "Benjamins Gärten" 🌾 ins Englische (unglaublich, die ist wirklich fertig geworden) und will mit "Marek" ein gutes Stück weiterkommen.

Tag 3 - Wo verbringst du den Sommer?
Momentan noch hier: ... aber im September auch im Süden

  
Tag 4 - Es ist Sommer! Wir wünschen uns ein sommerliches Zitat aus deinem Manuskript!
Nichts leichter als das, es spielt ja (bisher) im Sommer.
***
An dem weiten Strand waren nur noch wenige Menschen, die Liegestühle zusammengestellt. Die Sonne ging hinter den Hügeln unter, färbte die Wellen leicht ein. Die Luft war noch warm und Marek atmete tief ein.
»Herrlich hier«, sagte Tomek, während er sich umsah. Marek nickte nur. Sie gingen ein Stück am Strand entlang, der einen weiten Bogen beschrieb. Weg von der Stadt, bis sie alleine waren. Sie legten die Decke in den Sand, sie waren heute genug gelaufen. Tomek zog seine Segelschuhe aus, krempelte die Hosen hoch. Er tat es ihm nach und sie traten ans Wasser, ließen ihre Füße von den Wellen umspielen, es war ruhig und friedlich, nur fern hörte man den Trubel der Stadt. Möwen kreischten auf, zogen eine Runde, ließen sich auf einem Felsen nieder. Das Licht schwand jetzt schnell. ***


Tag 05 - Wenn du mit deinen Protagonisten in den Urlaub fahren könntest … Welcher von ihnen würde dich begleiten? Wohin geht es?
Hm, Urlaub ist schon mal gut. Nach Italien, ist ja klar. Mit wem, ist mir dann relativ egal. Anna wäre sicher eine gute Begleitung :-)




Frage 6 - Welches Sommerbuch einer Kollegin kannst du aus vollem Herzen empfehlen?
Für mich das wunderbarste Sommerbuch:



Keine Kommentare:

Kommentar posten