Sonntag, 27. November 2022

Lesungen #allabendlichqueer Dezember 2022

Schon neigt sich das Jahr dem Ende entgegen und so auch ein erfolgreiches aaq-Jahr, welches die 500. und die 600. Lesung sah und Dank Spenden fortgesetzt werden konnte.

Im Dezember starten wir mit einer Premiere, es folgen zwei Dystopien sowie gesellschaftkritische New Adult. Es folgt Romance und etwas Weihnachtstimmung, danach eine Bruderliebe. Vor Weihnachten geht es zweimal ums Coming-out. Und zwischen den Jahren bietet Jona Dreyer eine taggenaue Premiere.

Vom 22. bis 27.12 sowie am 1. Januar macht allabendlichqueer eine kleine Pause.

 

Do, 1/12 606 Jessica Graves
London Saint * Premiere
So, 4/12 607 Kerstin Imrek
Utopia - weiße Sonne 1
Di, 6/12 608 Alina Joelle
Als der Wal den Mond küsste * Premiere
Do, 8/12 609 Lilly Schwarz geles. v. Chris P. Rolls

Versprochen, zu dienen – Blue Eyes Serie X-Saga Band 1
So, 11/12 610 Stephano
Neustarten – Band 1 der GayStorys
Di, 13/12 611 Tanya Carpenter
Zwei Weihnachtsgeschichten
Do, 15/12 612 Lauri Mattis geles. v. Chris P. Rolls

Nur Milan
So, 18/12 613 Thorsten Falke
Midlife Lover
Di, 20/12 614 Stefan Orben geles. v. Chris P. Rolls

Dein Outing muss kein Traum sein
Do, 29/12 615 Jona Dreyer
Quilak * Premiere

 

Illustration: Lena Schreiber

Ab 19.20 Uhr kann man sich über diesen Link via Zoom einloggen, die Lesungen gehen von 19.30 bis 20 Uhr mit anschließendem Gespräch.

https://us02web.zoom.us/j/82392537859?pwd=bm5vUEU5T0FWWURQVU5oTmpXUS94UT09

Meeting-ID: 823 9253 7859

Kenncode: 375399

 

Ab Dezember 2022 bleibt dieser Link immer gleich und wird nicht mehr monatlich wechseln - somit könntet ihr diesen den Link oder die Meeting-ID als "allabendlichqueer" notieren/speichern.

 

 

Sonntag, 20. November 2022

Der NaNoWriMo und ich

November - der berühmte "National Novel Writing Month" in dem man sich hinsetzen und vermittels 1.667 Wörtern täglich einen 50.000 Wörter starken Roman(entwurf) schreiben soll. Für mich immer ein Unding. Auf Grund verschiedener beruflicher Termine, Gartenarbeit, Weihnachtsvorbereitung und Jahresendstreß war für mich der November immer der denkbar ungeeigneste Monat für so ein Unterfangen. Und 50.000 Wörter (ca. 200 Buchseiten) sind auch meine in je drei Jahren geschriebenen Romane nicht lang.

Letztes Jahr ergab es sich nicht nur, dass wieder irgendwie Corona-zu war, sondern auch ein aufwändiger beruflicher Termin nicht mehr stattfand. Irgendwie wollte ich es nach all den Jahren mal ausprobieren. Am 1.11.21 begann ich mit 100 Wörtern - wie mir versichert wurde, nicht die geringste NaNo-Wortanzahl aller Zeiten. Ohne den NaNo hätte ich aber selbst diese 100 Wörter nicht geschrieben, der ganze Monat brachte es auf 1.969 Wörter (Eine Seite eines kleinen Taschenbuchs mit mittelgroßer Schrift hat ca. 250 Wörter). Da es mir einfach nur darum gegangen war, zu schreiben, war ich darüber nicht enttäuscht.

Das "Tracken" gefiel mir irgendwie, und so fing ich an, jeden Monat ein Ziel auf der Seite nanowrimo.org zu erstellen und die geschriebenen Wörter einzutragen. Statistik: 

  • 15.137 Wörter in einem Jahr
  • monatliches Ziel i.d.R. 1.500 Wörter
  • Durchschnitt Monat 1.157 Wörter

In nüchternen Zahlen ist das natürlich wirklich nicht viel. Aber mich motiviert es trotzdem, den kleinen Fortschritt zu sehen.

Das Eintragen gab mir ein Gefühl dafür, irgendwie am Schreiben dran zu bleiben und das auch ein kurzes Textstück zählt.

Und vorallen muss ich sagen, dass die meisten dieser Wörter auf das Konto der Herbstnovelle gehen und somit dieses Projekt durchaus Fortschritte macht. Für mich stolze 51 Seiten sind entstanden. Schon länger weiß ich, dass es nun wirklich ein (kurzer) Roman werden wird, der erste nach 8 Jahren und nachdem ich keinen mehr schreiben wollte. Wahrscheinlich liegt ein knappes Drittel nun vor und ich bin sehr zufrieden mit allem, was ich bereits geschrieben habe. Und das ist ja das Wichtigste!

 

PS: Stand diesen November: 1.340 Wörter :-)

 

Samstag, 12. November 2022

Lesungen allabendlichqueer vom 17. bis 29. November

Die zweite Novemberhälfte beginnt gleich mit einem besonderen Ereignis: der 600 !!! Lesung bei #allabendlichqueer. Auch wenn wir das nicht extra feiern, doch eine ganz fantastische Marke! An dieser Stelle mal wieder ein Danke an die fleißigen Moderator*innen und unser wunderbares, treues Stammpublikum sowie alle, die unsere Arbeit unterstützen, besonders "Wir schreiben queer".

Am 17.11. liest Irvin L. Kendall aus einer Neuerscheinung der Sturm-Reihe. Im Anschluss folgt eine Woche Lesungen live aus der Schreibwerkstatt in Dänemark. Otis J. Finley und Lilienne Erie jeweils mit einer spannenden Vorschau und Jobst Mahrenholz überrascht euch mit Texten, die vor Ort entstanden sind.

Zum Monatsabschluss haben wir dann noch eine Premiere von Georgie Severin und eine Vorschau auf den nächsten HSN-Band durch Karo Stein.

Do, 17/11 600 Irvin L. Kendall
French Quarter – Jahre des Sturms 3 * Premiere
So, 20/11 601 Otis J. Finley
Hipster Vampir * Vorschau live aus Dänemark
Di, 22/11 602 Lilienne Erie
Japanese Idol – Keji, der Teufelsgeiger * Vorschau live aus Dänemark
Do, 24/11 603 Jobst Mahrenholz
Dänemark-Special (Überraschung)
So, 27/11 604 Georgie Severin
Der Tisch, die Bücher und ein Paket namens Sam * Premiere
Di, 29/11 605 Karo Stein
Wie bekomme ich ihn zurück in sechs Schritten * Vorschau

 

 


 

Ab 19.20 Uhr kann man sich über diesen Link via Zoom einloggen, die Lesungen gehen von 19.30 bis 20 Uhr mit anschließendem Gespräch.

https://us02web.zoom.us/j/87192996444?pwd=QW9GamRTWDJOZkF2QjAyZEhTa2ovdz09


Meeting-ID: 871 9299 6444

Kenncode: 948233

 

Wir sehen uns!

 

Mittwoch, 2. November 2022

Lesungen allabendlichqueer vom 1. bis 15. November

Im November entfliehen wir dem grauen Wetter mit Premieren oder Vorschauen, Spannung, Weihnachten, Sommer und Liebe! Da sollte es nicht trüb werden ...

Di, 1/11 593 Sarina Louis
Wie sage ich Liebe? - Danny und Adam * Premiere
Do, 3/11 594 Tomke Jantzen
Love & Survive - Trügerisches Paradies * Premiere
So, 6/11 595 Eva Andersson & J. Walther
Weihnachtsküsse
Di, 8/11 596 Jana Maris
Sommer mit Yashar
Do, 10/11 597 Kilia Stern
Jeder findet Liebe – auch Du * Vorschau
So, 13/11 598 Sandra Busch
Mordspüppchen * Vorschau
Di, 15/11 599 Stefan S. Kassner
Drahtseilakt * Vorpremiere

 


Ab 19.20 Uhr kann man sich über diesen Link via Zoom einloggen, die Lesungen gehen von 19.30 bis 20 Uhr mit anschließendem Gespräch.

https://us02web.zoom.us/j/87192996444?pwd=QW9GamRTWDJOZkF2QjAyZEhTa2ovdz09


Meeting-ID: 871 9299 6444

Kenncode: 948233

 

 

Wie immer freuen wir uns auf euch!




Montag, 17. Oktober 2022

Lesungen allabendlichqueer vom 18. bis 30. Oktober

Bei allabendlichqueer wird am 18. Oktober - etwas spät, schaut man in Supermärkte - die Weihnachtssaison eingeläutet. Dann wird es humorvoll und sportlich. Live vom Alpakahof folgt dann eine tierische Lesung und zum Monatsabschluss lesbische Fantasy und Historik!

 

Di, 18/10 587 Jessica Graves
Zimtsterne & Punschküsse
Do, 20/10 588 Mercy Cunningham
Mein Herz hat keinen Marderschaden
So, 23/10 589 Thorsten Falke
Das Glück des Läufers
Di, 25/10 590 Saskia de West-Berk
Tierischer Cupido – Watson
Do, 27/10 591 Saskia Rönspies
Broken Strings *Premiere
So, 30/10 592 Carina Zinkeisen
Ich bin Isabella

 


Für den November sind noch Lesungstermine zu besetzen - nur Mut, es macht Spaß! Bei Interesse einfach bei mir melden.

 

Ab 19.20 Uhr kann man sich über diesen Link via Zoom einloggen, die Lesungen gehen von 19.30 bis 20 Uhr mit anschließendem Gespräch.

https://us02web.zoom.us/j/86041194914?pwd=SWNPdWdncmltM2xabmpiOG5VcE5vdz09



Meeting-ID: 860 4119 4914

Kenncode: 996339

 

 

Samstag, 1. Oktober 2022

Lesungen allabendlichqueer vom 2. bis 16. Oktober

Im Oktober erwartet euch wieder volles Programm bei #allabendlichqueer. Los geht es mit einer Fantasy-Premiere und einer Crime-Vorschau. Dann gibt es zum 1. Mal bei aaq einen queeren Regionalkrimi, gefolgt von lesbischen Piratinnen! Zum Coming-out-Day gibt es eine passende Premierenlesung, gefolgt von einem Roman, der mit dem 1. Platz des tolino media Newcomerpreises 2020 ausgezeichnet wurde. Schließlich liest Irvin L. Kendall aus einem neuen Buch in der Sturm-Reihe.

Ich denke, da habe ich nicht zu viel versprochen!




Ab 19.20 Uhr kann man sich über diesen Link via Zoom einloggen, die Lesungen gehen von 19.30 bis 20 Uhr mit anschließendem Gespräch.

https://us02web.zoom.us/j/86041194914?pwd=SWNPdWdncmltM2xabmpiOG5VcE5vdz09



Meeting-ID: 860 4119 4914

Kenncode: 996339

Montag, 19. September 2022

Lesungen allabendlichqueer vom 22. bis 29. September

In der 2. Septemberhälfte liest Tanya Carpenter aus Teil 2 ihrer Eishockeyreihe und Otis J. Finley stellt seinen dritten Roman vor. Weiter geht es noch einmal mit der großartigen Antholgie über die vielschichtige Figur der Lilith und Kilia Stern gibt einen weiteren Einblick in ihren ersten Roman.


Do, 22/9 576 Tanya Carpenter
Endgame - Hard rules 2 * Premiere
So, 25/9 577 Otis J. Finley
Fremdkörpertherapie * Premiere
Di, 27/9 578 Bjela Schwenk, Anke Becker und Verena Pophanken
Scherben einer Göttin - Liliths verborgene Gesichter
Do, 29/9 579 Kilia Stern
Zwei einsame Herzen am selben Ort * Vorschau



Ab 19.20 Uhr kann man sich über diesen Link via Zoom einloggen, die Lesungen gehen von 19.30 bis 20 Uhr mit anschließendem Gespräch.

https://us02web.zoom.us/j/87365440434?pwd=M3RhSThubHhicVg3UURNTnBJOERwUT09

Meeting-ID: 873 6544 0434
Kenncode: 725180

Für den Oktober sind noch einige Lesungstermine zu besetzen - bei Interesse bitte melden!

 

 

Sonntag, 18. September 2022

Soltanto una Questione d'Amore

Die italienische Version von "Nur eine Frage der Liebe" ist nun überall erhältlich - mit Amazon hat es sehr lange gedauert. Doch zu meiner großen Freude ist es dort auf einen nennenswerten Verkaufsrang aufgestiegen. Und bei einem Beitrag auf Facebook haben sich italienische Leser*innen interessiert darüber unterhalten.

Und als Krönung hat das Buch nun schon eine sehr schöne Rezension bekommen - hier die Übersetzung:

"Die Handlung ist einfach. Die Beziehung zwischen den beiden Protagonisten wird zärtlich geboren und entwickelt sich immer spannender. Der Altersunterschied zeigt seine Mängel und der süße Phillip muss eine tiefe introspektive Reise unternehmen, um zu entscheiden, ob Christoph nur ein Abenteuer oder etwas mehr ist. Ich habe ihnen zugejubelt und ich bestreite nicht, dass sie mich zum Träumen gebracht haben."

https://www.amazon.it/dp/B0BDTH3MGS/


Somit hoffe ich, dass die diese Übersetzung genauso erfolgreich wird, wie die italienische Version von Anna & Eva!


Montag, 12. September 2022

Lesungen allabendlichqueer vom 13. bis 20. September

Nach der Urlaubspause geht es bei #allabendlichqueer gleich mit einer spannenden Premiere los, es folgt eine Anthologie-Vorschau, tierische Verwicklungen und die überarbeitete Neuausgabe der Sturm-Reihe.

Di, 13/9 572 Maria Braig
Bis hierhin und dann weiter * Premiere
Do, 15/9 573 Sarina Louis/A.C. LoClair
Lipstickstories (Anthologie) * Vorschau
So, 18/9 574 Saskia de West-Berk
Tierischer Cupido – Watson
Di, 20/9 575 Irvin L. Kendall
Cunning Hill (Jahre des Sturms 1) * Neuausgabe

Am 27.9. ist noch ein Lesungsplatz zu vergeben - bei Interesse bitte melden!


Ab 19.20 Uhr kann man sich über diesen Link via Zoom einloggen, die Lesungen gehen von 19.30 bis 20 Uhr mit anschließendem Gespräch.

https://us02web.zoom.us/j/87365440434?pwd=M3RhSThubHhicVg3UURNTnBJOERwUT09

Meeting-ID: 873 6544 0434
Kenncode: 725180
 

Donnerstag, 4. August 2022

Lesungen allabendlichqueer vom 7. bis 28. August

Hier die #allabendlichqueer-Termine für die ganzen August. Nach der ersten Urlaubspause gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Mit dabei sind historische, Fantasy- und Gegenwartsromane mit lesbischen Protagonistinnen, ein interessantes Anthologieprojekt, Vorschauen, Premieren und eine Neuausgabe!

 

So, 7/8 562 Nathalie C. Kutscher
Claire
Di, 9/8 563 Chris P. Rolls
Be My Bullet 3 – Geisterjagd * Vorschau
Do, 11/8 564 Kilia Stern
Zwei einsame Herzen am selben Ort * Vorschau
So, 14/8 565 Hanni Fux
Simons Wendepunkt * Neuausgabe
Di, 16/8 566 Saskia Rönspies u. Marco Geiger
Scherben einer Göttin - Liliths verborgene Gesichter von Bjela Schwenk (Hg).
Do, 18/8 567 Sandra Gernt
Shayna * Premiere
So, 21/8 568 Mercy Cunningham
Mein Herz hat keinen Marderschaden * Premiere
Di, 23/8 569 Udo Rauchfleisch
Hass verjährt nie
Do, 25/8 570 Georgie Severin
Operation „Forever K“
So, 28/8 571 Valerie le Fiery u. Frank Böhm
Das ist Leben - Simons Tagebuch

 


Ab 19.20 Uhr kann man sich über diesen Link via Zoom einloggen, die Lesungen gehen von 19.30 bis 20 Uhr mit anschließendem Gespräch.

https://us02web.zoom.us/j/84654814280?pwd=KzMwbHA1bWhpT05xU3RHR29qb2RoQT09

Meetin-ID: 846 5481 4280
Paßwort: 625920                         

***

Vom 30 August bis 11. September ist allabendlichqueer dann noch mal in einer Urlaubspause!